Landkreis Marburg-Biedenkopf Schuldnerberatung

Schuldnerberatung Stadt Allendorf
Iglauer Weg 6
35260 Stadt Allendorf, Hessen
Tel: 06428-707423
Website: http://keine Angabe


Zum Gespräch mit der Schuldnerberatung - gut vorbereitet

Eine gute Ergänzung für das Gespräch mit der Schuldnerberatung sind die beiden Ratgeber „Schulden - Was kann mir passieren“ und „Schulden - Was kann ich tun?“.

1 Gefaehrliche-Schulden3 Vollstreckung Mahnverfahren

Prinzip der Ratgeber Reihe „Recht - griffig“ - je Thema eine Doppelseite - links die Übersicht, rechts die Details

Beide Ratgeber richten sich an Betroffene ohne Vorkenntnisse. Die Ratgeber bauen auf dem Prinzip „Bild sagt mehr als tausend Worte“. Für jeden Sachverhalt gibt es eine Grafik für den Überblick und eine Textseite, die die Details erläutert. Sind Sie schon bei einer Schuldnerberatung, dann finden Sie in diesen Ratgebern alle wichtigen Punkte knapp, aber doch vollständig beschrieben, die der Schuldnerberater mit Ihnen bespricht.

Schulden - Was kann mir passieren

___Schulden____W_4e15d52d5c7d9_120x120

Mit welchen Zwangsmaßnahmen muss der Schuldner rechnen und wie kann er sich dagegen wehren. Vollständiges Inhaltsverzeichnis hier

Schulden - Was kann ich tun

___Schulden___Wa_4e15d63050e2b_120x120

Wege, um aus den Schulden herauszufinden. Vollständiges Inhaltsverzeichnis hier

Werfen Sie einen Blick in die Broschüren und laden Sie sich Auszüge kostenlos herunter

Unter „Schulden - Was kann mir passieren“ bzw. „Schulden - Was kann ich tun?“ können Sie einen Blick in die Ratgeber werfen. Auszüge beider Ratgeber können hier kostenlos heruntergeladen werden.

NEU - jetzt können Sie einzelne Kapitel als eBook oder PDF herunterladen

Hier können Sie einzelne Kapitel auswählen.

Die Schuldnerberatungen bieten Ihnen Hilfestellung bei

  • Überblick über die bestehenden finanziellen Verhältnisse bekommen (Schuldenaufstellung und Vermögensaufstellung)
  • gemeinsam einen Haushaltsplan erstellen (Haushaltsplan)
  • Ausgaben senken / Einkommen erhöhen
  • vorhandenes Einkommen besser einteilen
  • Schuldenbereinigungplan erstellen
  • Kontakte / Verhandlungen mit Gläubigern aufnehmen im Hinblick auf Ratenzahlungen, Stundung, Vergleiche, Erlass / Verzicht usw.
  • bestehende Forderungen auf ihre Rechtmäßigkeit überprüfen (Berechtigung der Rechnung / Forderung prüfen)
  • Hilfe bei Pfändungen (Gehaltpfändung, Kontopfändung, Lohnpfändung, sonstige Pfändung) / Existenzsicherung
  • geltend machen von zustehenden sozialen Leistungen

Welche Unterlagen sind zum Beratungsgespräch mit der Schuldnerberatung erforderlich?

  • Was wird von Ihnen gefordert? Geordnete und sortierte Unterlagen über alle Schulden (Rechnungen, Mahnungen, Kreditverträge, Gläubigerschriftverkehr)
  • falls vorhanden  - Eidestattliche Versicherungen (früher: Offenbarungseid)
  • Auflistung fixer Zahlungsverpflichtungen (z. B. Miete, Strom, Unterhalt, Versicherungen)
  • Einkommensnachweise der letzten 3 Monate
  • aktuelle Kontoauszüge der letzten 3 Monate

Eine erfolgreiche Schuldnerberatung setzt aktive, zuverlässige und langfristige Mitarbeit voraus. Notwendig ist auch, dass

  • alle Schulden offen gelegt werden
  • alle Ausgaben und Einnahmen mitgeteilt werden
  • keine neuen Schulden eingegangen werden
  • Termine und Vereinbarungen eingehalten werden.

Die Schuldnerberatungen der Sozialverbände, öffentlicher Einrichtungen und eingetragener Vereine (e.V.) sind kostenfrei.

Hilfreiche Adressen für Schuldner und Schuldnerberater

Je Bundesland gibt es Landesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung, die Informationen und Rat für Schuldner bieten:

In der Bundesarbeitsgemeinschaft Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung (BAG-SB) haben sich alle Landesarbeitsgemeinschaften zusammengeschlossen. Hier kann u.a. nach geeigneten Schuldnerberatungen im Bundesgebiet gesucht werden. Als wichtige Informationsquelle im Internet betreibet die BAG-SB die Seite Schuldenratgeber - Meine Schulden.

Das Forum Schuldnerberatung bietet mehrere Foren zum kostenlosen Austausch von Informationen und von Erfahrungen für Schuldner und Schuldnerberater an.

In Schleswig-Holstein bietet die Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig-Holstein aktuelle Informationen zum Thema Schulden.